Vorlage Webinar_Digital vernetzte -04

In diesem on-demand Webinar erfahren Sie, wie Sie:

  • für Datensouveränität in Ihrem Unternehmen sorgen
  • es schaffen, dass Ihre Maschinen in einer heterogenen Landschaft kommunizieren und eine Sprache sprechen
  • eine einfache Vernetzung des Shopfloors ermöglichen
  • Daten aus der Fertigung erfassen, sammeln und analysieren

 

Fast jedes produzierende Unternehmen findet sich hier wieder: im Shopfloor stehen nicht nur Maschinen mit unterschiedlichem Digitalisierungsgrad, sondern hinzu kommt auch ein individueller Mix an Anlagen, Systemen sowie Herstellern.

Wie schafft es dieses Ecosystem eine einheitliche Sprache zu sprechen?

OPC UA bringt zwar einen einheitlichen Rahmen für die Interoperabilität zwischen Maschinen und Systemen mit sich, aber nicht jeder Hersteller spricht diese Sprache. Der neu verabschiedete Standard umati (universal machine technology interface) jedoch verspricht eine interoperable Produktion und treibt damit die Digitalisierung voran.

Eins ist schon lange klar: die Digitalisierung verlangt nach Vernetzung und Integration, so dass Maschinen in Informationssysteme integriert werden und der Datenaustausch entlang der gesamten Prozesskette möglich und transparent gemacht werden kann.

 

 

 

 

Jetzt weiterempfehlen!